FANDOM


Die Halle des Beginns, kurz HdB (engl. Hall of Origin bzw. HoO), hat die Map ID 510 (in Hex 01fe) und ist der Ort in

Halle-des-Beginns

Halle des Beginns als ganzansicht

Sinnoh, an dem das legendäre Pokémon Arceus gefangen werden kann. Obwohl die HdB eigentlich nur eine modifizierte Speersäule ist, sind es technisch gesehen zwei völlig verschiedene Orte.

Die Halle des Beginns erreicht man, indem man die Speersäule mit der Azurflöte betritt, da man von dort aus zu der Halle des Beginns teleportiert wird. Folgt man dann den Stufen auf die Plattform, wird automatisch der Kampf mit Arceus starten. Man kann die Halle des Beginns aber auch durch Voiding erreichen. Seit Januar 2017 ist mit dem Pal Park mode ein encounter mit Arceus möglich geworden.

Neben der 'echten' Halle des Beginns gibt es noch eine zweite, die Speersäulen-HdB oder SHdB genannt wird. Diese sieht genauso aus wie die Halle des Beginns und trägt auch denselben Namen, allerdings spielt hier die Musik des Speersäulen und der Eingang zum Kraterberg ist nicht betretbar, weshalb man sie ohne Action Replay nicht mehr verlassen kann. Wenn man eine Halle des Beginns in der Schwärze findet, sollte man also unbedingt anhand der Musik überprüfen, um welche es sich handelt.